Soziographie

Privatisierung als Gottesdienst. Eine soziographische Fallstudie

Home / 1908 bis 1945 /

1935 - Obersturmbannführer tauft öffentlichen Raum in "Bosse-Platz"

1935etv.jpg Friedrich Heitmüller, Klerikalfaschist - 1934Thumbnails1939 - 50 Jahre Eimsbütteler TurnverbandFriedrich Heitmüller, Klerikalfaschist - 1934Thumbnails1939 - 50 Jahre Eimsbütteler TurnverbandFriedrich Heitmüller, Klerikalfaschist - 1934Thumbnails1939 - 50 Jahre Eimsbütteler TurnverbandFriedrich Heitmüller, Klerikalfaschist - 1934Thumbnails1939 - 50 Jahre Eimsbütteler TurnverbandFriedrich Heitmüller, Klerikalfaschist - 1934Thumbnails1939 - 50 Jahre Eimsbütteler TurnverbandFriedrich Heitmüller, Klerikalfaschist - 1934Thumbnails1939 - 50 Jahre Eimsbütteler TurnverbandFriedrich Heitmüller, Klerikalfaschist - 1934Thumbnails1939 - 50 Jahre Eimsbütteler Turnverband

Völkische und Nazis als "Vorbilder der Eimsbütteler Jugend". Für den ETV galt das bis 2006 (Robert Finn) bzw. 2010 (Sparbier, Bosse).

Die ETV-Nazis hatten damals aber auch durchaus Probleme: Zum Beispiel wie sie die SA-Treffen und die Turnstunden unter einen Hut bekommen sollten. (unterer Text)