Soziographie

Privatisierung als Gottesdienst. Eine soziographische Fallstudie

Home / 2012 Elim-Abriss Erste Hälfte /

Die beiden Agaplesion-Bauten erdrücken alles

022 Diakonieklinikum PLUS.jpg Die Teilung der BeuteThumbnailsSo wird es am Ende aussehen ...Die Teilung der BeuteThumbnailsSo wird es am Ende aussehen ...Die Teilung der BeuteThumbnailsSo wird es am Ende aussehen ...Die Teilung der BeuteThumbnailsSo wird es am Ende aussehen ...Die Teilung der BeuteThumbnailsSo wird es am Ende aussehen ...Die Teilung der BeuteThumbnailsSo wird es am Ende aussehen ...Die Teilung der BeuteThumbnailsSo wird es am Ende aussehen ...

Am Ende wird es einer der längsten Bauten in Hamburg sein. Und dieser Riesenbau steht nicht irgendwo an einer Autobahn, sondern macht inzwischen Drittviertel einen schmalen, bloß 5 Meter breiten Wohnstraße aus.

Politisch durchgesetzt wurde das von dem rechten Schill/Beust-Senat. Die SPD, die das bis 2001/2002 nicht wollte, hat den Coup dann nach ihrem Rechtsruck mitgetragen.